Willkommen beim RV "Sport" 1919 Queidersbach

Hier erfahren Sie alles Rund um unseren Verein. Wer wir sind, was wir tun, was uns bewegt und wie wir uns mit dem Rad bewegen!

Die aktuellen News:

Rennergebnisse

Positiver Abschluss des Cyclocross Deutschland-Cups

An Silvester fand im ostwestfälischen Herford die Abschlußveranstaltung des Deutschlandcups im Cyclocross statt. Vor dem Start lag Philip Strasser in der Schülerklasse U15 auf dem 4. Rang des Gesamtklassements. Bei Minustemperaturen entwickelte sich ein spannendes Rennen. Auf eisigem Untergrund war der Wettbewerb durch zahlreiche, aber glimpflich verlaufende Stürze geprägt. Am Ende landete Philip auf dem 4. Platz. Obwohl mit seiner Leistung nicht ganz zufrieden, konnte er sich dennoch in der Gesamtwertung des Deutschlandcups auf den 2. Rang vorschieben. Dazu herzlichen Glückwunsch.

Am kommenden Wochenende folgt nun der Höhepunkt der Crosssaison. Auf dem Sportgelände des FC Queidersbach und um den Falkenstein finden die Deutschen Meisterschaften statt. Der RV Queidersbach ist mit seinen Aktiven in den verschiedenen Rennklassen am Start. Über zahlreiche Unterstützung und lautstarke Anfeuerung würden sich unsere Fahrer sehr freuen.

Also, liebe Radsportfans: Am Samstag und Sonntag, auf zum Sportplatz und zum Falkenstein.

Veranstaltung

Winterwanderung am 15.01.2017

Hiermit ergeht herzliche Einladung an alle Mitglieder und Freunde des Vereins zu unserer Winterwanderung am 15.01.2017.

 Treffpunkt ist um 11.00 Uhr am Friedhof Queidersbach. Von dort wandern wir versorgt mit Glühwein und Kinderpunsch durch den Pfälzerwald. Nach ca. 1,5 Std. wartet im Wald eine warme Mahlzeit auf uns. Gestärkt laufen wir nochmals ca. 1,5 Std. und finden uns schließlich zum gemütlichen Abschluss in der warmen Campingplatzhütte am Gelterswoog ein.

Der Transfer zurück nach Queidersbach erfolgt in PKWs oder wer möchte, kann den Weg auch zu Fuß zurücklegen.

 

Mitzubringen sind Thermokannen und Becher für die heißen Getränke. Für den Rest sorgt die Vorstandschaft.

 

Für die Planung bitte wir um namentliche Anmeldung zur Wanderung bis zum 09.01.2017.

0 Kommentare